Karte  Gesamtliste

Museum

Heimat-Museum-Esterwegen

  • Kinderarbeit im Moor, Foto: Heimatverein Esterwegen
  • Eingangsbereich zur Ausstellung "Kinner helpet mit - Kinder helfen mit, Foto: HV Esterwegen
  • Eingangsbereich zur Ausstellung "Esterwegen im Moor", Foto: Heimatverein Esterwegen
  • Das Brettspiel "Esterweger Spiel" wurde eigens für das neue Museum entwickelt, Foto: HV Esterwegen

Seit Mai 2014 steht am Dorfplatz von Esterwegen eine Scheune, wie sie in der Gemeinde vielfach im 19. Jahrhundert anzutreffen war. Alt ist an dem vermeintlich landwirtschaftlichen Gebäude des Heimatmuseums aber nur jenes, was sich hinter den neu errichteten Mauern befindet: Historische Maschinen und Haushaltsgeräte überliefern "alte" Handwerkskunst. Während in diesem Teil der Dauerausstellung die Ortsgeschichte Esterwegens aufgezeigt wird, beschäftigt sich ein zweiter Teil mit der Kinderarbeit in Land- und Hauswirtschaft. Von einfachen Aufgaben wie dem Hühnerfüttern bis zur Kartoffelernte oder dem Stricken von Socken finden sich viele Tätigkeiten in der Ausstellung wieder. Das Museum zeigt die unterschiedlichen Arbeitsfelder bis ins 20. Jahrhundert auf, von denen die bekannteste Form der Kinderarbeit die „Kartoffelferien“ sein dürften. Texte werden in plattdeutscher und hochdeutscher Sprache angeboten.

Zum Heimat-Museum-Esterwegen gehören das Heimathaus Esterwegen und ein Backhaus.

 

Öffnungszeiten

So 14 - 18 Uhr

von : April
bis : November

Besucheradresse

Dorfplatz 2
26897 Esterwegen
Tel. (0 59 55) 91 82
H-G.Jansen@t-online.de
heimatverein-esterwegen.de/heimat-museum/

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur