Karte  Gesamtliste

Museumsverband

Dr. Thomas Overdick

Geschäftsführer

Museumsberatung; Gutachten für Museen, ihre Träger und Förderer; Museumskonzepte; Museumsentwicklung; Museumsgütesiegel; Museumsförderung; Kooperationen und Netzwerke; Provenienzforschung, Museumsmanagement, Sammlungsmanagement, Audience Development, Partizipation und Beteiligungsprozesse.

Email

Tel. 0511 - 21449841

Beruflicher Werdegang

1991 bis 2000 Studium der Volkskunde, Soziologie, Verwaltungsbetriebslehre und des Museumsmanagements an der Universität Hamburg. 2010 Promotion zur visuellen Ethnographie

2000 bis 2002 Wissenschaftlicher Volontär im Freilichtmuseum am Kiekeberg

2002 bis 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Abteilungsleiter Sammlung und Ausstellung im Freilichtmuseum am Kiekeberg

2007-2017 Leiter des Flensburger Schifffahrtsmuseums

2017-2021 Referent für Museen in der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg

Seit 2021 Geschäftsführer des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen e. V.

 

Sonstiges

  • Arbeitskreis Museumsmanagement (seit 2000)
  • Lehrbeauftragter am Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Hamburg (ehem. Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie) (seit 2001)
  • Beisitzer im Vorstand des Vereins zur Förderung des Flensburger Schifffahrtsmuseums e. V. (2007-2017)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg (2008-2017)
  • 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Volksunde in Schleswig-Holstein e. V. (2011-2017)
  • Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „Kulturelles Erbe“ im Rahmen der Entwicklung der Kulturkonzeption der Landesregierung für die Kulturpolitik Schleswig-Holsteins (2012)
  • Dozent und Berater für Museums- und Sammlungskonzepte (u. a. für das Projekt Museumsberatung und -zertifizierung Schleswig-Holstein, Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Museumsverband Thüringen, Bezirk Oberfranken) (seit 2015)
  • Working Group Coastal Culture and Maritime Heritage of the Baltic Sea States Heritage Co-operation (2012-2017)
  • Vorstandsmitglied des International Congress of Maritime Museums (ICMM) (2015-2021)
  • Beirat zur Dekolonisierung Hamburgs (2019-2021)

Vorträge, Präsentationen und Fortbildungen zu museumsfachlichen, kulturpolitischen und volkskundlichen Themen auf Tagungen, Symposien und in Workshops in Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Polen, Estland, Chile und den USA.

 

Projekte

  • Errichtung des Deutschen Hafenmuseums sowie Rückführung und Restaurierung der Viermastbark PEKING, Projektbeginn: 2016 (Mitarbeit als Projektkoordinator 2017-2021)
  • Runder Tisch Koloniales Erbe. Ein Beteiligungsprozess der Behörde für Kultur und Medien Hamburg (Projektleitung 2017-2021)
  • Symposium „Das relevante Museum. Strategien des Audience Development“, Hamburg, 11./12. April 2019 (Mitarbeit)
  • Koloniales Erbe Sønderjylland-Schleswig. Gemeinsames Forschungs-, Ausstellungs- und Publikationsprojekt des Flensburger Schifffahrtsmuseums, Museums Sønderjylland - Kulturhistorie Aabenraa und der Schleswigschen Sammlung der Dansk Centralbibliotek Flensborg, 2016-2018 (Co-Projektleitung)
  • Zertifizierung des Flensburger Schifffahrtsmuseums im Rahmen des Projekts Museumsberatung und -zertifizierung des Museumsverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg e.V., 2016-2018 (Projektleitung bis 2017)
  • Multi-mediale Filminstallation zur Rum-Geschichte Flensburgs im Flensburger Schifffahrtsmuseum, 2013-2014, ausgezeichnet mit dem „Silver Dolphin“ beim Corporate Media Festival Cannes 2014 (Projektleitung)
  • Maritimes Erbe und Kongelig Classic 1855. Aufbau eines deutsch-dänischen Netzwerkes maritim-historischer Institutionen in der Region Sønderjylland-Schleswig. 2012-2014 (Projektpartner)
  • Rethinking the Maritime Museum. Entwicklungen – Perspektiven – Herausforderungen. Internationale Fachtagung zur Zukunft maritimer Museen, veranstaltet vom Flensburger Schifffahrtsmuseum und vom Museum Sønderjylland - Kulturhistorie Aabenraa, 20.-23. Mai 2009 (Projektleitung)
  • Erweiterung und Neugestaltung des Flensburger Schifffahrtsmuseum, 2007-2012 (Projektleitung)
  • Rum & Zucker Meile. Eine kolonialgeschichtliche Spurensuche in Flensburg, 2007-2009 (Projektleitung)
  • Einrichtung des Hängeförderer-Museums im OTTO-Logistikzentrum Hamburg, 2005 (Projektleitung)
  • Neugestaltung der Landtechnischen Sammlung im Freilichtmuseum am Kiekeberg, 2000-2003 (Wissenschaftliche Leitung)
  • Projektleitung für zahlreiche Ausstellungen im Flensburger Schifffahrtsmuseum, Freilichtmuseum am Kiekeberg, Museen für Kommunikation Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und Bern, Museum Windstärke 10 Cuxhaven, Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock, Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel, Schwedenspeicher Stade, Freilichtmuseum Klockenhagen, Heidemuseum Wilsede.

Auswahl der veröffentlichten Publikationen

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur