Karte  Gesamtliste

Museum

Natureum Niederelbe

  • Entenwalskelett in der Ausstellung „Lebensader Elbstrom - Brücke zwischen den Welten“
  • Sturmflut und Küstenschutz - Natureum Niederelbe
  • Kleine und große Besucher erkunden die Freilichtausstellung "Urzeit an der Küste"
  • Eingangsgebäude mit Vivarium und Walausstellung, davor Tonne, Foto: Natureum Niederelbe
  • Museumsgebäude mit Aussichtsturm, Foto: Natureum Niederelbe

Eingerahmt von Natur- und Vogelschutzgebieten liegt das Naturkundemuseum direkt an der Ostemündung. Museumsschwerpunkte sind die regionale Tierwelt und die durch Naturgewalten bestimmte lebhafte Geschichte der Elbmündung. Auf erlebnisreiche und begreifbare Weise präsentiert sich das Natureum Niederelbe durch ansprechende, interaktiv gestaltete Ausstellungen in zwei Häusern und im Elbe-Küstenpark. Bereits im Eingangsbereich der neu gebauten „Küstenwelle“ staunen Besucher/-innen über ein imposantes Pottwalskelett. In fachkundlichen Führungen erfahren Jung und Alt von Geschichten der „Lebensader Elbstrom“, von Meeresriesen und vom Bernstein.



Museumsgütesiegel 2020 - 2026

Öffnungszeiten

Di bis So und an Feiertagen: 10 - 18 Uhr


Jul - Aug: Mo - So 10 - 18 Uhr


Abweichende Winteröffnungszeiten s. Website

Besucheradresse

Neuenhof 8
21730 Balje
Tel. (04753) 842110
info@natureum-niederelbe.de
www.natureum-niederelbe.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Cadenberge
Haltestelle Nahverkehr: Cadenberge

Service

Parken
Parken
Café
Café
Shop
Shop
Bahn/Bus
Bahn/Bus
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur