Karte  Gesamtliste

Museum

Buddelschiffmuseum

  • Gesamtansicht, Foto: Buddelschiffmuseum
  • Untergang der TITANIC, Foto: Buddelschiffmuseum
  • Viermastbark PAMIR, Foto: Buddelschiffmuseum

„De Buddel is en Ding, wo een wat rindoon kann, sünnerlich wat to’n Drinken“, heißt es in der plattdeutschen Version des Onlinelexikons Wikipedia. Dass man Flaschen nicht nur mit Getränken füllen kann, beweist das Buddelschiffmuseum Neuharlingersiel mit 90 Flaschenschiffen zwischen 0,7 l und 50 l. Die diffizilen Kunstwerke geben einen Überblick der Schiffsbaugeschichte vom Einbaum bis zum Atom U-Boot. Die meisten Modelle wurden von Jonny Reinert, dem „King of the Bottle Ship“ in den 1960er Jahren angefertigt und zeichnen sich durch sehr hohe Detailgenauigkeit aus. Schiffsporträts, Konstruktionszeichnungen, Fotografien und Dioramen von Segelschiffen veranschaulichen die deutsche Handelsschifffahrt und Hochseefischerei.

Zweimal jährlich können Kinder Buddelschiffe bauen.

 

Öffnungszeiten

Mo - So 10 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

von : April
bis : Oktober

Besucheradresse

Am Hafen West 7
26427 Neuharlingersiel
Tel. (04974) 224
landmann@versanet.de
www.buddelschiffmuseum.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Esens
Haltestelle Nahverkehr: Neuharlingersiel

Service

Café
Café
Shop
Shop
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Auszeichnung

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur