Karte  Gesamtliste

Museumsverband

Abschlussveranstaltung zum Projekt "Herkunft.Heimat.Heute."

Seit Februar 2020 hat sich der Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e. V. (MVNB) im Rahmen des Projekts für eine nachhaltige Sicherung der niedersächsischen Heimatsammlungen aus den historisch ostdeutschen Gebieten eingesetzt. Das Projekt endet nun im Frühjahr 2023.
Ziel des Projekts war, Möglichkeiten zur Sicherung der Bestände der Heimatsammlungen auszuloten, um auf diese Weise die Erinnerungen der Flüchtlinge und Vertriebenen vom kommunikativen ins kollektive Gedächtnis zu überführen.

Im Oktober 2021 wurde anlässlich des 75-jährigen Landesjubiläums die Wanderausstellung „Vom Ihr zum Wir. Flüchtlinge und Vertriebene im Niedersachsen der Nachkriegszeit“ im Landtag in Hannover eröffnet. Die Ausstellung und der umfangreiche Katalog wurden in Zusammenarbeit mit niedersächsischen Heimatstuben erarbeitet und machen auf diese Weise auf die kulturhistorisch bedeutsamen Objekte in den Heimatsammlungen aufmerksam.

Im September 2022 hat der MVNB gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) in Oldenburg die Tagung „Musealisierung von Heimatstuben und Heimatsammlungen der Flüchtlinge, Vertriebenen und Aussiedler*innen“ durchgeführt.
Über diese und weitere Ergebnisse des Projekts möchten wir Sie gerne informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur