Karte  Gesamtliste

Museum

Stadthistorisches Museum Bad Salzdetfurth <br> Salz- und Kali-Bergbaumuseum

  • Eingang zum stadthistorischen Museum Bad Salzdetfurth , Foto: Stadthistorisches Museum Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth verdankt seine Entstehung den Salzquellen im Tal der Lamme. Die Ausstellung des Museum erläutert die geologischen Bedingungen für die Ablagerung von Salzgesteinen und zeigt die Gewinnung und Weiterverarbeitung der Salze zu Speise- und Kalisalz. Dabei wird die Entwicklung des Untertagebaus anschaulich dokumentiert. Eine rekonstruierte Salzsiedekote illustriert die fast 1000-jährige Geschichte der Pfannensiedesalzerzeugung. Exponate aus der Orts und Alltagsgeschichte seiner Bewohner ergänzen die Ausstellung.

Öffnungszeiten

Mi + So 14 - 17 Uhr

Hinweis: Das Museum ist derzeit nur eingeschränkt geöffnet. Bitte informieren Sie sich vorab, wenn Sie einen Besuch planen.

Besucheradresse

St. Georgsplatz 1
31162 Bad Salzdetfurth
Tel. (0 50 63) 96 02 67

www.bad-salzdetfurth.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Bad Salzdetfurth

Service

Eintritt frei
Eintritt frei

Auszeichnung

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur