Karte  Gesamtliste

Museum

Städtisches Museum Göttingen

  • Außenansicht, Foto: Städtisches Museum Göttingen
  • Raum der Religionen mit Präsentationen zu Judentum, Christentum und Islam, Foto: Städtisches Museum Göttingen
  • Sakrale Kunst im Städtischen Museum, Foto: Städtisches Museum Göttingen
  • Impressionen aus der Ausstellung Stadt. Macht. Glaube. Göttingen im 16. Jahrhundert, Foto: Städtisches Museum Göttingen
  • Impressionen aus der Ausstellung Stadt. Macht. Glaube. Göttingen im 16. Jahrhundert, Foto: Städtisches Museum Göttingen
Im 1592 als Renaissancepalais errichteten Hardenberger Hof gibt das Museum Einblicke in die Zeit zwischen 1400 und 1650, eine Epoche die geprägt ist von Umbrüchen, Wandel und Neuerungen. Das bisher gültige Weltbild des Mittelalters verändert sich. Die Städte wachsen und der Aufbau der Gesellschaft gerät in Bewegung. Die Reformation und der Dreißigjährige Krieg (1618 bis 1648) prägen die Stadt und das Leben der Menschen hier. Diesen Veränderungen widmet sich die Dauerausstellung: Stadt. Macht. Glaube. Die für Norddeutschland einzigartige Sammlung sakraler Kunst wurde für diese Präsentation neu interpretiert. Ergänzende Objekte, Gemälde und Hörstationen veranschaulichen das 16. und 17. Jahrhundert in Göttingen.

Das 1889 gegründete Städtische Museum besitzt zahlreiche interessante Sammlungen mit historisch wertvollen und einzigartigen Objekten zur Geschichte der Stadt und Region. Sie reichen von der vorgeschichtlichen Besiedlung über die Stadtwerdung Göttingens und den Aufstieg zur mittelalterlichen Handelsstadt bis hin zum modernen Universitätszentrum. Leider ist aufgrund von langwierigen Sanierungsmaßnahmen am Museumsgebäude der zur Verfügung stehenden Platz für Ausstellungen stark eingeschränkt. Daher können die meisten Objekte aus diesen Sammlungen im Moment nicht gezeigt werden. Stattdessen beleuchtet das Museum mit wechselnden Sonderausstellungen regelmäßig unterschiedliche Aspekte der Göttinger Geschichte. Zahlreiche Begleitveranstaltungen erweitern diese Themen. Das Museum ist außerdem ein beliebter Veranstaltungsort für Musik, Lesungen und Theater.

Öffnungszeiten

Di - Fr 10 - 17 Uhr, Sa - So 11 - 17 Uhr

Besucheradresse

Ritterplan 7
37073 Göttingen
Tel. (05 51) 4 00 28 45
E-Mail
www.museum.goettingen.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Göttingen Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Weender Straße

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Eintritt frei
Eintritt frei
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Auszeichnung

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur