Karte  Gesamtliste

Museum

Reddersen-Haus

  • Das Reddersen-Haus 2014, Foto: Heimatmuseum Northeim
  • Das Reddersen-Haus um 1910, 3. Haus von links, Foto: Stadtarchiv Northeim
Tauchen Sie ein in den Alltag einer Ackerbürgerfamilie: Am historisch authentischen Originalschauplatz, einem Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert, erhalten Sie Einblick in den bescheidenen Wohlstand der bäuerlichen Bevölkerung Northeims. Anhand des Inventars der Familie Reddersen, die das Haus bis 1986 bewohnte, wird bürgerliche Wohnkultur des ausgehenden 19. Jahrhunderts lebendig.
Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen – Weil man das Alter des ehemaligen Northeimer Wohnhauses „Am Münster 6“ nicht einzuschätzen wusste, zog man die beim Bau verarbeiteten Eichenhölzer heran. Die Untersuchung der Jahresringe ergab als Fälljahr 1419. Folglich wurde das Reddersen-Haus mit der grauen Fachwerkfassade 1420 errichtet und ist damit eines der ältesten Häuser der Stadt.

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10 - 12 und 14.30 - 16.30 Uhr, außer mittwochs
Sa 10 - 13 Uhr

Besucheradresse

Am Münster 6
37154 Northeim
Tel. (05551) 913066
E-Mail
www.northeim.de/tourismus-kultur/sehenswertes/besondere-gebaeude/reddersen-haus.html

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Northeim
Haltestelle Nahverkehr:

Service

Eintritt frei
Eintritt frei

Weitere Museen in Northeim

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur