Karte  Gesamtliste

Museum

Museum Schloss Herrenhausen

  • Schatzkammer im Verbindungsgang, Foto:Museum Schloss Herrenhausen
  • Großer Garten, Lithografie von Kretschmer (Ausschnitt), 1859, Foto:Museum Schloss Herrenhausen
  • Museumseingang Schloss HerrenhausenFoto:Museum Schloss Herrenhausen
  • Einblick in den Ostflügel, Foto:Museum Schloss Herrenhausen
  • Shop Schloss Herrenhausen, Foto:Museum Schloss Herrenhausen
Von der ehemaligen Residenzstadt Hannover zeugen am augenfälligsten die barocken Herrenhäuser Gärten. Mit der Wiedererrichtung des im Krieg zerstörten Schloss Herrenhausen als Tagungszentrum wurde in den Seitenflügeln Raum für ein wichtiges Kapitel der Landesgeschichte geschaffen. Seit 2013 sind die barocken Schätze des Historischen Museums Hannover im neu eröffneten Museum Schloss Herrenhausen zu sehen. Die bewegte Geschichte der Welfenresidenz und von Schloss und Gärten in Herrenhausen wird hier nachvollziehbar. Eine „Schatzkammer“ präsentiert faszinierende Objekte barocker Lebenswelten. Im Westflügel werden wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober: Mo - So 11 - 18 Uhr
1. November bis 31. März: Do - So 11 - 16 Uhr

Besucheradresse

Alte Herrenhäuser Straße 14
30419 Hannover
Tel. (0511) 16849383
E-Mail
www.hannover.de/Herrenhausen/Museum-Schloss-Herrenhausen

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Hannover Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Herrenhäuser Gärten

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Audioguide
Audioguide
Mehrsprachigkeit
Mehrsprachigkeit
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Auszeichnung

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur