Karte  Gesamtliste

Museum

Heimatmuseum Döhren

  • Korbflechter bei Handwerksvorführung, Foto: Kipke, Heimatmuseum Döhren
  • Das Backhaus, Foto: Kipke, Heimatmuseum Döhren
  • In der Landarbeiterküche, Foto: Kipke, Heimatmuseum Döhren
  • Blick in den Stollen unter Aufsicht der Grubenwehr, Foto: Kipke, Heimatmuseum Döhren
Der Stellmacher scheint seine Werkstatt nur kurz verlassen zu haben, auf dem Holzfußboden vor der Werkbank liegen noch die Überbleibsel seiner Arbeit – denn wo gehobelt wird, da fallen Späne.
Im Heimatmuseum Döhren trifft dieses Sprichwort den Nagel auf den Kopf. Handwerkliche und landwirtschaftliche Geräte vergangener Zeiten sind nicht nur Exponate, sondern Bestandteil gelebter Historie. Hier können Sie lernen, wie man aus Pflanzen Kaffeeersatz röstet, Garn spinnt, Besen bindet und erleben ländliche Geschichte. Der Fokus des musealen Konzepts liegt auf der persönlichen Vermittlung. Ehrenamtliche Museumsführer beantworten Ihre Fragen rund um die Heimatgeschichte Döhrens. Einen thematischen Schwerpunkt bildet die Bergbaugeschichte. Bis 1963 wurde in der nahegelegenen Grube Fortuna Eisenerz abgebaut.

Öffnungszeiten

2. Sonntag im Monat 15 - 17 Uhr

Besucheradresse

Durnidistrasse 29a
38704 Liebenburg - Groß - Döhren
Tel.
E-Mail
www.heimatmuseum-doehren.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Salzgitter, Goslar
Haltestelle Nahverkehr: Post, Groß-Döhren

Service

Parken
Parken
Café
Café
Eintritt frei
Eintritt frei

Weitere Museen in Liebenburg - Groß - Döhren

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur