Karte  Gesamtliste

Museum

Deutsches Stuhlmuseum Eimbeckhausen

  • Anleitung zum Stuhl flechten, Foto: Jürgen Othmer
  • Holzbearbeitungsmaschine der 50 er Jahre, Foto: Jürgen Othmer
  • Fachkundige Führung in der Dauerausstellung, Foto: Jürgen Othmer
  • Von der Stuhlfabrik zum Museum, Foto: Jürgen Othmer
Im Deutschen Stuhlmuseum Eimbeckhausen dreht sich alles um das Thema Holzstuhl. In unserer familienfreundlichen Dauerausstellung und in wechselnden Sonderausstellungen erzählen wir die Geschichte des Sitzens und zeigen, wie der Stuhl die Menschen durch die Epochen hinweg begleitet hat. Die Sammlung des Museums umfasst über 1.500 der Möbelstücke, von denen viele in den museumseigenen Werkstätten aufgearbeitet wurden. So präsentieren wir nicht nur eine beeindruckende Stuhlvielfalt, sondern halten gemeinsam mit Experten handwerkliche Fähigkeit und Kompetenz lebendig. Unser Museum ist in der ehemaligen Stuhlfabrik Wente & Söhne beheimatet. Das denkmalwürdige Gebäude verfügt über Holzbearbeitungsmaschinen aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts.

Öffnungszeiten

1. und 3. So im Monat 14 - 18 Uhr
von : März
bis : November

Besucheradresse

Fritz-Hahne-Straße 6
31848 Bad Münder
Tel. 05042- 89194 / 8514
E-Mail
www.stuhlmuseum.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Bad Münder
Haltestelle Nahverkehr: Eimbeckhausen

Service

Parken
Parken
Café
Café
Eintritt frei
Eintritt frei

Auszeichnung

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur