Karte  Gesamtliste

Museum

Deutsches Pferdemuseum

  • Das Deutsche Pferdemuseum direkt neben dem Verdener Bahnhof, Foto: DPM
  • Das Urpferdchen im Mittelpunkt der museumspädagogischen Führung, Foto: DPM
  • Holzskulpturenworkshop der Museumspädagogik. Foto: DPM
  • Historische Hippologische Bibliothek mit 18.000 Titeln, Foto: DPM
  • Blick in die Ausstellung: Das Arbeitspferd, Foto: DPM
  • Museumspädagogische Führung, Foto: DPM
Pferde-Fan? Hippo-Spezialist? – Nicht nötig! Ein besonderes Ausflugsziel für die ganze Familie ist das Deutsche Pferdemuseum in der Reiterstadt Verden. Als einzigartiges Museum zur Kulturgeschichte des Pferdes zeigt es informativ und erlebnisreich die spannende Beziehungsgeschichte zwischen Mensch und Pferd vom Urpferdchen vor 55 Mio. Jahren bis hin zum aktuellen Reitsport.
Können Pferde die Fliege auf der eigenen Nase sehen? Wieso hatte das Urpferd Zehen statt Hufe? Wie sagt ein Pferd „Nein“? Anschaulich, witzig und zielgruppengerecht vermittelt die Museumspädagogik die Ausstellungsinhalte. Egal ob Kindergeburtstagsparty oder Zeitreise für Schulklassen in die Welt der Ritter, ob Forschertour oder Kutschfahrt ins Grüne für die ganze Familie - für Jeden ist etwas Spannendes dabei.

Öffnungszeiten

Di - So 10 - 17 Uhr

Besucheradresse

Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller)
Tel. (04231) 807140
E-Mail
www.dpm-verden.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Verden (Aller)
Haltestelle Nahverkehr: Zob Verden

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Weitere Museen in Verden (Aller)

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur