Karte  Gesamtliste

Museum

Heimatmuseum Ammerland

  • Foto: Heimatmuseum Ammerland
  • Foto: Heimatmuseum Ammerland
  • Foto: Heimatmuseum Ammerland

In unmittelbarer Nähe des Zwischenahner Meers liegt das bereits 1910 eingerichtete Freilichtmuseum. Rund um ein reetgedecktes Bauernhaus aus der Zeit um 1700 gruppieren sich insgesamt 17 Gebäude, Hofanlagen und mehrere Obst- und Gemüsegärten, die die bäuerliche Lebenskultur des Ammerlandes veranschaulichen. Neben unterschiedlichen Haustypen, die die Entwicklungsstufen des ammerländischen Hausbaus verdeutlichen, werden vor allem Mobiliar, Hausrat, landwirtschaftliches und handwerkliches Gerät gezeigt. Schmuckstück des Freilichtmuseums ist die 1811 errichtete funktionstüchtige zweigeschossige Galeriekappenwindmühle.

Öffnungszeiten

tägl. 10 - 18 Uhr

von : März
bis : Oktober

Besucheradresse

Am Hogen Hagen
26160 Bad Zwischenahn
Tel. (04403) 2071
info@ammerlaender-bauernhaus.de
www.ammerlaender-bauernhaus.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Bad Zwischenahn
Haltestelle Nahverkehr: ZOB Bad Zwischenahn

Service

Bahn/Bus
Bahn/Bus

Auszeichnung

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur