Karte  Gesamtliste

Museumsgütesiegel

Träger des Museumsgütesiegels

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der Museumsverband Niedersachsen und Bremen und die Niedersächsische Sparkassenstiftung führen die Museumszertifizierung seit 2006 als Kooperationspartner gemeinsam durch.

Die Partner über ihr Engagement für das Museumsgütesiegel:

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

„Ich danke den Museen dafür, dass sie viel Arbeit auf sich genommen haben, um ihre Häuser zu professionalisieren. Ihr Engagement ermöglicht es, kulturelles Erbe nach internationalen Museumsstandards zu bewahren, kulturelle Bildung auf vielfältige Weise weiterzugeben und attraktive Freizeitangebote in Niedersachsen zu ermöglichen. Ein mit dem Museumsgütesiegel ausgezeichnetes Museum hat bewiesen, dass es auf allen Gebieten der museumsrelevanten Arbeit den Anforderungen entspricht“

Sabine Johannsen, Staatssekretärin Ministerium für Wissenschaft und Kultur, anlässlich der feierlichen Übergabe der Museumsgütesiegel 2018-2024 am 8. Januar 2018 in Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Niedersächsische Sparkassenstiftung

„Die Niedersächsische Sparkassenstiftung ist von Beginn an Partner und Förderer des Museumsgütesiegels als wertvollem Instrument, um sowohl kleine als auch große Museen bei Ihrer Arbeit zu unterstützen. Die heute verliehene Auszeichnung ist ein wichtiges Signal, das nicht nur nach innen gerichtet positive Veränderungen hervorrufen kann, sondern auch gegenüber der Öffentlichkeit die Qualität eines Hauses dokumentiert.“

Dr. Sabine Schormann, Stiftungsdirektorin der Niedersächsischen Sparkassenstiftung,anlässlich der feierlichen Übergabe der Museumsgütesiegel 2018-2024 am 8. Januar 2018 in Hannover, Niedersächsische Sparkassenstiftung

Museumsverband Niedersachsen und Bremen

„Gerade die hohe Anzahl der Erneuerungen des Gütesiegels zeigt uns, dass wir mit dem Verfahren zur Erlangung des Gütesiegels auf dem richtigen Weg sind. Die Museen profitieren nicht nur von der Selbstevaluation ihrer Stärken und Schwächen, sondern auch von der intensiven kollegialen Beratung durch den MVNB. So können immer wieder neue Impulse und Ideen in die Museen eingebracht werden. Eine erneute Zertifizierung nach sieben Jahren bietet sich daher an, um auch für die Zukunft weiter gut aufgestellt zu bleiben. Dies haben die Museen erkannt und stellen sich daher gerne erneut den Anforderungen“, so der Vorsitzende des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen,

Prof. Dr. Rolf Wiese, Vorsitzender des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen, anlässlich der feierlichen Übergabe der Museumsgütesiegel 2018-2024 am 8. Januar 2018 in Hannover, Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e.V.

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur