Karte  Gesamtliste

Museumsgütesiegel

Basisanforderungen

Die Anforderungen des Museumsgütesiegels sind ausführlich in den Basisanforderungen niedergelegt, die regelmäßig aktualisiert werden.

Die Basisanforderungen orientieren sich an den Standards für Museen von 2006 und enthalten folgende neun Punkte:

  1. Dauerhafte institutionelle und finanzielle Basis
  2. Leitbild und Museumskonzept
  3. Personal und Museumsmanagement
  4. Öffentlichkeitsarbeit und PR
  5. Sammeln
  6. Bewahren und Erhalten
  7. Dokumentieren und Forschen
  8. Ausstellen und Vermitteln
  9. Service

Zu den Basisanforderungen gehören auch folgende Pflichtkonzepte, die mit dem Abschlussbericht vorgelegt werden müssen:

  • Leitbild
  • Museumskonzept
  • Sammlungskonzept
  • Sammlungspflegekonzept
  • Dokumentationsplan
  • Vermittlungskonzept

Die Basisanforderungen 2019 finden Sie hier.

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur