Karte  Gesamtliste

Aktuelles

SOUND OF PEACE - Europaweite Friedenskonzerte

Was wir alle für unmöglich hielten ist erschütternde Realität geworden:

KRIEG IN EUROPA.

Wir brauchen jetzt, noch dringender als je zuvor, ein europaweites Zeichen der Hoffnung und Solidarität!

 

Unter dem Namen „SOUND OF PEACE“ versammeln sich derzeit Kulturschaffende und Veranstalter*innen aus ganz Europa, um gemeinsam am 20.03.2022 ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen – mit Konzerten, Festivals, musikalischen Protesten und Kundgebungen.

Zahlreiche Museen, darunter auch viele Häuser aus Niedersachsen, beteiligen sich an der Benefizveranstaltung. Begleitet von einem musikalisch und künstlerisch abwechslungreichen Programm ist es das Ziel, möglichst viele Spenden für die Organisationen zu sammeln, die unermüdlich versuchen, den Menschen in Not zu helfen.

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur