Karte  Gesamtliste

Aktuelles

28.10.2019

Jahrestagung 2020

Die nächste Jahrestagung findet vom 19. - 21. März 2020 im Emsland Moormuseum Geeste statt.


Wir empfehlen Ihnen, die Unterkunft frühzeitig zu reservieren! Aufgrund des nur eingeschränkt vorhandenen Nahverkehrs in der Region ist eine Anreise am Vorabend ratsam. Zwischen einigen Hotels und der Tagungsstätte wird ein Busshuttle organisiert, der die Teilnehmer morgens am Hotel abholt und abends wieder zurückbringt. Weitere Informationen und Hotelübersicht

Im Rahmen der Jahrestagung findet am 20. März 2020 die nächste Mitgliederversammlung statt. 

Der Versand der Einladungen erfolgt im Januar 2020. Das Programm werden wir auch an dieser Stelle veröffentlichen.

IDEENFORUM

Aufgrund der positiven Resonanz aus dem Vorjahr, bieten wir auch 2020 wieder ein Ideenforum im Rahmen unserer Jahrestagung an.

Aufgerufen sind Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen der Museumsarbeit. In erster Linie möchten wir aber Volontärinnen und Volontäre, Musealoginnen und Musealogen sowie Vertreterinnen und Vertreter kleiner Museen zur Teilnahme ermutigen.

Stellen Sie ein innovatives Projekt, eine besondere Methode oder neue Forschungen zu Ihrer Museumarbeit handlungsorientiert und anschaulich vor, berichten Sie von Ihren Erfahrungen und diskutieren Sie kritisch mit den Tagungsteilnehmerinnen und  -teilnehmern.

Erbeten werden Kurzdarstellungen Ihrer aktuellen oder geplanten Projekte und Forschungen. Auch Praxisberichte, Thesen, Denkanstöße und Pläne, die mit ihren unterschiedlichen Perspektiven die Themenvielfalt, die Veränderungsprozesse und den Stand der Diskussionen in den Museen abbilden, sind erwünscht. Darüber hinaus darf gern über Schwierigkeiten, Herausforderungen und Misslungenes gesprochen werden.

Aus allen eingegangenen Beiträgen wählt eine Jury drei Projekte aus. Nach einer kurzen Anmoderation der einzelnen Projekte haben Sie die Gelegenheit, Ihr Projekt am 20. März 2020 im Rahmen der Verbandstagung vorzustellen. Nur zwei Bedingungen:

•    Die Präsentation ist nicht länger als 4 (in Worten: vier!) Minuten
•    Ein Exposé Ihrer Idee (1/2 Seite, 800 Zeichen ohne Leerzeichen) bis spätestens 15. November 2019

Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Zeit nicht alle Einreichenden einen Wortbeitrag leisten können. Sie erhalten in jedem Fall die Gelegenheit, im Rahmen einer Posterausstellung über Ihre innovativen Museumsprojekte mit den Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmern in Dialog zu treten.

Weitere Informationen


Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur