Karte  Gesamtliste

Aktuelles

12.12.2018

JETZT ANMELDEN - Regional-Fachkonferenz "Diversität, Migration und MEDIEN im Museum"

Am 18. Februar 2019 findet die erste von vier Regional-Fachkonferenzen im Rahmen des Projektes "Museen verbinden Welten" statt. Den Auftakt bildet der Themenschwerpunkt MEDIEN.


Zu den Sammlungen der Museen gibt es so viele Geschichten zu erzählen, dass zusätzliche digitale Ebenen im Museum mit Ton und bewegten Bildern und im World-Wide-Web nützliche Ergänzung bieten. Eine aktive Bedienung digitaler Kanäle erweitert den Besucherkreis. Speichersysteme, Beamer, Audioguides – mehr Technik kostet mehr Geld und muss regelmäßig erneuert werden. Museen kommen nicht umhin, über Kommunikationswege und Digitalisierungsstrategien im Museum nachzudenken.

Im Zeitalter von WhatsApp, Twitter und Instagram müssen sich Museen neu erfinden! Ist Museum nicht aber in erster Linie ein analoger Ort? Verhalten und doch immer häufiger stellen sich Museumsmacher*innen diese(r) Frage! Wie ist damit in Bezug auf eine von kultureller Vielfalt und Vielsprachigkeit geprägten Gesellschaft umzugehen und wie lassen sich daraus neue Chancen für das Museum entwickeln, „analog" und „digital" miteinander vereinbaren?

Experten*innen diskutieren in einer Podiumsdiskussion und in Workshops Kommunikations- und Digitalisierungsstrategien von Museen in der Migrationsgesellschaft, wie sich Töne und Geräusche einer Stadtgesellschaft sammeln lassen, Medienkompetenz vermittelt und vielsprachige Multimedia-Guides im Museum entwickelt und eingesetzt werden können.

Programm

Datum: 18. Februar 2019, 09:30 - 17:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15,- €
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Partnermuseen und Partnerinstitutionen kostenlos! Eine Teilnahme an „Museen verbinden Welten“ als Partnermuseum oder Partnerinstitution ist jederzeit möglich.

Informationen und Kontakt: Necaattin Arslan, Tel.: 0511 21 44 98 – 47, E-Mail: necaattin.arslan(at)mvnb.de

Um Anmeldung bis zum 04. Februar 2019 wird gebeten
bei Susanne Gerlof unter E-Mail: fortbildung(at)mvnb.de 

Bei Anmeldung anzugeben: Partnermuseum oder Partnerinstitution und „Kennwort: Fachkonferenz MEDIEN“

Veranstaltungsort: Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur in Delmenhorst, Am Turbinenhaus 12, 27749 Delmenhorst

Bildunterschrift: Bearbeitung von Filmaufnahmen der Porzellanfabrik "Friesland Porzellan"; Bildrechte: Schlossmuseum Jever


Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur