Karte  Gesamtliste

Museum

Stiftung Ahlers Pro Arte

  • Außenansicht, Foto:Stiftung Ahlers Pro Arte
  • Blick in die Ausstellung Dieter Roth. Bücher (22. Mai - 25. September 2005), Foto:Stiftung Ahlers Pro Arte
  • Blick in die Ausstellung Vorletzte Wahrheiten. Russische Kunst zwischen Metaphysik und Konzept (25. Mai - 25. August 2013), Foto:Stiftung Ahlers Pro Arte
  • Blick in die Ausstellung Schwarz auf Weiß. Druck-Graphik im Wandel der Zeit, von Rembrandt bis Dieter Roth (28. September 2013 - 5. Januar 2014), Foto:Stiftung Ahlers Pro Arte
Die 1995 von der Familie Ahlers gegründete Stiftung Ahlers Pro Arte hat ihren Sitz im historisch bedeutenden Gebäude der Kestnergesellschaft, die dort von 1948-1997 in der Warmbüchenstraße ansässig war. In den modernen, loftartigen Räumen werden wechselnde Ausstellungen gezeigt, die aus Beständen der ahlers collection und Leihgaben bedeutender internationaler Museen und Privatsammlungen zusammengestellt werden. Den thematischen Schwerpunkt bildet der deutsche Expressionismus mit seinen vielfältigen Einflüssen auf die Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Stiftung bereichert - in Anknüpfung an die Tradition der Kestnergesellschaft - das Kulturleben der Stadt Hannover durch Vorträge, Lesungen und Konzertabende.

Öffnungszeiten

Fr - So 12 - 17 Uhr (während laufender Ausstellungen)

Besucheradresse

Warmbüchenstraße 16
30159 Hannover
Tel. (0511) 51949741
E-Mail
www.ahlers-proarte.com

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Hannover Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Aegidientorplatz

Service

Shop
Shop
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur