Karte  Gesamtliste

Museum

Städtisches Museum Göttingen

  • Ausstellung Göttinger Sieben - König Ernst August und der Skandal von 1837, Foto: Städtisches Museum Göttingen
  • Madonna von Blishausen, um 1150, Foto: Städtisches Museum Göttingen
  • Außenansicht, Foto: Städtisches Museum Göttingen
Das 1889 gegründete Städtische Museum ist in jeder Hinsicht ein Museum von Bürgern für Bürger. Seine Sammlung geht vornehmlich auf Schenkungen Göttinger Privatleute zurück, die das Haus auf diese Weise aktiv mitgestalteten. Das Museum macht die Entwicklung Göttingens sichtbar von der vorgeschichtlichen Besiedlung über die Stadtwerdung und den Aufstieg zur mittelalterlichen Handelsstadt bis hin zum modernen Universitätszentrum. Bedeutend ist die Sammlung kirchlicher Kunst und Judaika, darunter eine Madonnenskulptur des 12. Jahrhunderts - eines der bedeutendsten romanischen Kunstwerke des Landes. Fürstenberger Porzellan, Fayencen, Gold- und Silberschmiedearbeiten repräsentieren das Spektrum der angewandten Kunst. Das populärste Exponat des Museums dürfte aber das originale Göttinger „Gänseliesel“ sein.

Öffnungszeiten

Di - Fr 10 - 17 Uhr, Sa - So 11 - 17 Uhr

Besucheradresse

Ritterplan 7
37073 Göttingen
Tel. (05 51) 4 00 28 45
E-Mail
www.museum-goettingen.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Göttingen Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Weender Straße

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Eintritt frei
Eintritt frei
Bahn/Bus
Bahn/Bus
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur