Karte  Gesamtliste

Museum

Schlossmuseum Bad Iburg

  • Modell der Iburg und ihrer Umgebung im 17. Jahrhundert (1:1150), Foto: Tourist-InfoBad Iburg
  • Innenansicht Schlossmuseum Iburg
  • Museumsführungen für Kinder können für Gruppen gebucht werden
Jahrhundertelang diente das im 11. Jahrhundert entstandene Ensemble aus Schloss und Benediktinerabtei als fürstbischöfliche Residenz, zu deren Bewohnern auch die erste preußische Königin Sophie Charlotte gehörte. Der bis heute erhaltene, reich ausgestattete Rittersaal des Schlosses ist ein beachtenswertes Beispiel perspektivisch gemalter Scheinarchitektur. Das Schlossmuseum beherbergt Exponate zur 1.200-jährigen Geschichte der Iburg. Archäologische Forschungen haben spannende Befunde und Funde zur Entstehungsgeschichte der Doppelanlage hervorgebracht. Anhand von Grabungsplänen, Fotos und Objekten können Besucher/-innen neue Erkenntnisse über die alte Burganlage gewinnen. Exponate aus 800 Jahren Osnabrücker Münzgeschichte werden im Münzkabinett gezeigt.

Öffnungszeiten

Sa - So 14 - 17 Uhr

Besucheradresse

Schloss Iburg
49186 Bad Iburg
Tel.
E-Mail

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof:
Haltestelle Nahverkehr: Rathaus

Service

Shop
Shop
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Weitere Museen in Bad Iburg

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur