Karte  Gesamtliste

Museum

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
Europäisches Regionalmuseum

  • Museumsbesucherinnen interessieren sich für die Kinderporträts in der Gemäldegalerie, Foto: Karlheinz Krämer, Emden
  • Fotomotive in der Emder Rüstkammer, Foto: Karlheinz Krämer, Emden
  • Von Taufe, Tod, Recht und Freiheit, Foto Gwendolin Schwarz, Berlin
  • Das Rathaus am Delft beherbergt Sonder- und Dauerausstellungen des Ostfriesischen Landesmuseums Emden, Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Im Emder Rathaus präsentiert das Ostfriesische Landesmuseum die Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt Emden, ihre Stellung als historische Hafenstadt und deren Wechselbeziehung zu den Niederlanden. Die Gemäldegalerie mit Werken der niederländischen Schule aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie das Emder Ratssilber sind Ausdruck dieser historisch gewachsenen Verflechtung. Herzstück des Museums ist die Emder Rüstkammer mit ihrem Bestand an Bidenhändern, Luntenschlossmusketen und Harnischen. Sie spiegelt die Bewaffnung der Handelsstadt durch die Ausrüstung von Bürgerwehren und Stadtsöldnern vor 400 Jahren eindrucksvoll wider. Wer die Aussichtsplattform des Rathausturmes besteigt, darf den weiten Blick über Emden genießen. Der KUNST-Laden und das Café Karree laden zum Stöbern und Verweilen ein.

Registriertes Museum 2007 - 2014, Museumsgütesiegel 2015 - 2021

Öffnungszeiten

Di - So 10 - 18 Uhr

Besucheradresse

Brückstr. 1
26725 Emden
Tel. (0 49 21) 87 20 58
E-Mail
www.landesmuseum-emden.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Emden Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Rathaus am Delft

Service

Café
Café
Shop
Shop
Mehrsprachigkeit
Mehrsprachigkeit
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur