Karte  Gesamtliste

Museum

Museum für Wattenfischerei

  • Das Museum liegt am Dorfplatz unterhalb der Kirche, Foto: Siats
  • Granatpulen für Ferienkinder - eine Aktion in den Ferien, Foto: Siats
  • Gegenüber des Museums der Fischkutter Koralle, Foto: Siats
  • Das Diorama der Wattenmeerlandschaft, Foto: Siats
Gehen Sie an Bord eines Krabbenkutters! Als größtes Exponat liegt der Kutter „Koralle“ gleich gegenüber dem Museum. Über die Reling gucken ohne seekrank zu werden oder selbst einmal das Ruder in die Hand nehmen? Hier kein Problem. Schaulust und Wissensdrang sind in den Museumsräumen richtig: Fanggeräte, Präparate, Schiffsmodelle, Schaubilder, Filme und Dioramen vermitteln die Entwicklung der Fangmethoden vom Stellnetz bis zur modernen Kutterfischerei. Gezeigt werden die Lebensbedingungen der Fischerfamilien sowie Verarbeitung und Vermarktung des Fischfangs. Ein großes Diorama erzählt von Fischern und Tieren im Watt. Weiteres Thema sind Fauna und Flora des Wattenmeeres. Hörtexte erleichtern den Überblick. Ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die einzigartige Landschaft des „Nationalparks Wattenmeer“.

Öffnungszeiten

Di - So 14 - 17 Uhr
von : März
bis : November

Besucheradresse

Wurster Landstraße 118
27638 Wremen
Tel. (04705) 1217
E-Mail
www.museum-wremen.de/index.htm

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Wremen
Haltestelle Nahverkehr:

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur