Karte  Gesamtliste

Museum

Landesmuseum Natur und Mensch

  • Die Großinstallation eines Moorblocks; integriert darin die Moorleichen, Foto: Landesmuseum Natur und Mensch
  • Blick in die Dauerausstellung Geest, Foto: Landesmuseum Natur und Mensch
  • Das Naturalien-Cabinett; integriert in der Dauerausstellung Küste und Marsch, Foto: Landesmuseum Natur und Mensch
47.618 Quadratkilometer misst Niedersachsen – Die Vielfalt des nordwestdeutschen Landschaftsreichtums offenbart das Landesmuseum Natur und Mensch unter Berücksichtigung wechselseitiger Beziehungen zwischen Natur und Kultur. Die multimediale, auch für Kinder konzipierte Ausstellung mit den Sammlungsschwerpunkten Naturkunde, Archäologie und Völkerkunde beleuchtet die typisch nordwestdeutschen Landschaften Moor, Geest, Küste und Marsch.
Noch im 18. Jahrhundert war ein Zehntel Niedersachsens von Moor bedeckt – Wie sich der Lebensraum seitdem verändert und welche Schätze es als archäologische Fundgrube konserviert hat, zeigen insbesondere 2000 Jahre alte Moorleichen.
Im Aquarium tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt der Hunte von der Quelle bis zur Mündung und entdecken Knurrhahn und Katzenhai.

Registriertes Museum 2010-2017

Öffnungszeiten

Di - Fr 9 - 17
Sa, So 10 - 17 Uhr

Besucheradresse

Damm 38-44
26135 Oldenburg
Tel. (0441) 9244300
E-Mail
www.naturundmensch.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Oldenburg
Haltestelle Nahverkehr: Staatsarchiv

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Audioguide
Audioguide
Bahn/Bus
Bahn/Bus
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur