Karte  Gesamtliste

Museum

Kunsthalle Bremen

  • Kunsthalle Bremen, Foto: (c) Michael Gielen
  • Der „Niederländer-Saal“ in der Kunsthalle Bremen, Foto: (c) Toma Babovic
  • Franz Marc, Reh im Blumengarten, 1913 © Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, Foto: Lars Lohrisch
  • James Turrell, Above - Between – Below, 2010, Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen © James Turrell, Foto: Harald Rehling
  • Vicent van Gogh, Mohnfeld, 1889/90, Foto: Kunsthalle Bremen
  • Nicolas de Largillière, Selbstbildnis des Künstlers mit seiner Familie, um 1704, © Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen,
    Foto: Lars Lohrisch
Die Besucher/-innen der Kunst Halle Bremen erleben an einem Tag eine Reise durch mehr als 600 Jahre Kunstgeschichte. Dabei können sie Meisterwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart entdecken. Schwerpunkte bilden die französische und deutsche Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Medienkunst. Herzstück der Sammlung ist das Kupferstichkabinett, das mit über 200.000 Handzeichnungen und Druckgrafiken zu den bedeutendsten grafischen Sammlungen in Europa gehört. Privater Träger der Kunsthalle ist noch heute der im Jahre 1823 von bremischen Bürgern gegründete Kunstverein. Regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen sind bedeutenden Künstlern und dem gegenwärtigen Kunstschaffen gewidmet. Für große und kleine Besucher/-innen bietet die Kunsthalle außerdem ein abwechslungsreiches museumspädagogisches Programm mit Führungen, Kursen, Workshops und vielem mehr an.

Öffnungszeiten

Di 10 - 21, Mi - So 10 - 17 Uhr

Besucheradresse

Am Wall 207
28195 Bremen
Tel. (04 21) 3 29 08-0
E-Mail
www.kunsthalle-bremen.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Bremen Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Domsheide

Service

Café
Café
Shop
Shop
Bahn/Bus
Bahn/Bus
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur