Karte  Gesamtliste

Museum

Historisches Museum am Hohen Ufer

  • Eingang des Historischen Museums Hannover, Foto: HMH
  • Museumsansicht mit Beginenturm von der Leine her gesehen, Foto: HMH
  • Museumsansicht mit Beginenturm von der Leine her gesehen, Foto: HMH
  • Blick in die Mittelalter-Abteilung, Foto: HMH
Schon der Standort des Historischen Museums ist eng mit der Geschichte Hannovers verbunden: Hier vom hohen Ufer der Leine, das dem jungen "honovere" wohl auch seinen Namen gab, ging um 1100 die Gründung der Stadt aus. Steinerne Zeugen des späten Mittelalters sind der halbrunde Beginenturm und Reste der Stadtmauer aus Bruchstein, die wirkungsvoll in den Museumsbau integriert wurden. In einer chronologischen Darstellung zeigt die Dauerausstellung des Museums die Entwicklung vom mittelalterlichen Marktflecken zur modernen Großstadt und den Aufstieg des Fürstentums Calenberg zum Königreich Hannover. Engagierte Museumspädagogen bieten ein Programm an, das den Museumsbesuch zu einem lehrreichen und gleichzeitig spannenden Erlebnis werden lässt. Die barocken Schätze des Museums sind im Mai 2013 eröffneten Museum Schloss Herrenhausen zu sehen.

Registriertes Museum 2007-2014, Museumsgütesiegel 2015-2021

Öffnungszeiten

Di 10 - 19, Mi - Fr 10 - 17, Sa - So 10 - 18 Uhr

Besucheradresse

Pferdestraße 6
30159 Hannover
Tel. (0511) 43052
E-Mail
www.historisches-museum-hannover.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Hauptbahnhof
Haltestelle Nahverkehr: Markthalle

Service

Café
Café
Shop
Shop
Audioguide
Audioguide
Mehrsprachigkeit
Mehrsprachigkeit
Bahn/Bus
Bahn/Bus

Auszeichnung

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur