Karte  Gesamtliste

Museum

Fußballmuseum Springe

  • Ausstellungsräume, Foto: Fußballmuseum Springe
  • Die Welt zu Gast bei Freunden, Foto: Fußballmuseum Springe
  • Ausstellungsräume, Foto: Fußballmuseum Springe
„FANKULTUR PUR“ - im Fußballmuseum Springe haben die Sammlerstücke von Peter Saloga ihren Platz gefunden. Wie die Sammelleidenschaft vor über 40 Jahren begann, daran erinnert eine Inszenierung seines einstigen Fankellers: Jede freie Fläche zieren Trikots, Schals, Kopfbedeckungen, Eintrittskarten und Fahnen. Auch thematisch und chronologisch sortierte Presseberichte laden Sie in die Vergangenheit ein.
Zehn Themenbereiche informieren zu vergangenen und aktuellen Fußballereignissen – „die besten Frauen“ erzählt aus der wechselhaften Geschichte des Frauenfußballs, „Heimatsport“ widmet sich den regionalen Fußballvereinen, „Deutsch-Deutscher Fußball“ ermöglicht Vergleiche zum DDR-Sport und unter „FIFA WM 2006“ wurde ein Fokus auf die niedersächsischen WM-Quartiere und den Austragungsort Hannover gelegt – übrigens fand Goleo, das Maskotten der WM '06, in Springe ein Heim.

Öffnungszeiten

Fr 15 -17.30 Uhr und nach Vereinbarung

Besucheradresse

Hinter der Burg 1
31832 Springe
Tel. (05041) 5560
E-Mail
www.fußballmuseum-springe.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Springe
Haltestelle Nahverkehr: Hinter der Burg

Sachgebiete

Kategorien

Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur