Karte  Gesamtliste

Museum

FORUM MOLA-KUNST

  • FORUM MOLA-KUNST Original MOLA, Foto: R. Herzog
  • FORUM MOLA-KUNST Innenansicht, Foto: P. Weise
  • Textilmuseum FORUM MOLA-KUNST, Foto: P. Weise
  • FORUM MOLA-KUNST Schul-Molas, Foto: R. Herzog
Ein Eldorado für Textilinteressierte ist das FORUM MOLA-KUNST. Kernstück ist die Dauerausstellung über das Volk der KUNA, das auf den San Blas Inseln vor der karibischen Küste Panamas und Kolumbiens lebt. Das Museum stellt insbesondere dessen außergewöhnlich farbige textile Volkskunst, die MOLA, vor. Ergänzend zeigt das Museum die Arbeiten der Künstlerin Christel Walter als europäische Variante der MOLA-KUNST. In ihren Bildern weichen die Farben, Stoffe und Bildinhalte von denen der KUNA-Frauen ab, während ihre Technik beibehalten wird. In wechselnden Sonderausstellungen zeigen weitere Textilkünstler/-innen die gesamte Palette des textilen Gestaltens. Ein Workshop-Programm zu verschiedenen textilen Techniken ermöglicht Besucher/-innen einen praktischen Zugang zur Thematik.

Öffnungszeiten

Di - Sa 13 - 18 Uhr

Besucheradresse

Schwachhauser Heerstr. 268 a
28359 Bremen
Tel. (0421) 27658888
E-Mail
www.forum-mola-kunst.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof:
Haltestelle Nahverkehr: Bürgermeister-Spitta-Allee

Service

Parken
Parken
Shop
Shop
Mehrsprachigkeit
Mehrsprachigkeit
Bahn/Bus
Bahn/Bus
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur