Karte  Gesamtliste

Museum

Feuerwehrmuseum Hannover

  • So könnte es gewesen sein.... Hannover um 1920, Foto: Feuerwehrmuseum Hannover
  • Wachstube in einer Feuerwache um 1930, Foto: Feuerwehrmuseum Hannover
  • Eingang zum Feuerwehrmuseum Hannover, Foto: Feuerwehrmuseum Hannover
  • Brandschutz nach dem zweiten Weltkrieg, Foto: Feuerwehrmuseum Hannover
  • Historische Uniformen, Foto: Feuerwehrmuseum Hannover
Eine von Pferden gezogene Handdruckspritze, Feuermelder, Rauchschutzapparate, Rettungsgeräte, Pumpen, Feuerlöscher, Kleidung, Helme und eine Wachstube. Das alles ist im Feuerwehrmuseum Hannover im Obergeschoss eines alten Schulgebäudes zu sehen. Rund 1500 Exponate zeigt das Museum, das die Geschichte der Feuerwehr Hannover immer im Kontext zur Stadtgeschichte darstellt. Gezeigt werden ein umfangreicher Fundus ausgewählter Geräte, Uniformen und Dokumente vom 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit. Gerade die kleineren Ausrüstungsgegenstände aus dem Arbeitsalltag der Feuerwehrleute, aber auch persönliche Berichte machen den Reiz des Museums aus.

Öffnungszeiten

jeder 2. So 9.30 - 12 Uhr und nach Vereinbarung
von : September
bis : Mai

Besucheradresse

Feuerwehrstraße 1
30169 Hannover
Tel. (0511) 466523
E-Mail
www.feuerwehr-hannover.de

Wegbeschreibung

in Google Maps anzeigen

Bahnhof: Hannover Hbf
Haltestelle Nahverkehr: Goetheplatz

Service

Eintritt frei
Eintritt frei
Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur