Karte  Gesamtliste

Aktuelles

20.03.2017

Medien-Information 3-2017

Cuxhaven, 17. März 2017. Der Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V. begrüßt über 150 Vertreterinnen und Vertreter der Museumslandschaft zur Jahrestagung im Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven WINDSTÄRKE 10


Kleine Museen sind wichtige Einrichtungen der kulturellen Bildung und erfüllen soziale und kulturelle Funktionen für das Leben vor Ort. Welchen Erwartungen und Herausforderungen stellen sich diese oftmals ehrenamtlich geführten Häuser? Und wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch den Museumsverband aktiv unterstützt und fachlich weiter qualifiziert werden? Mit diesen und weiteren Fragestellungen setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Jahrestagung des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen e.V. unter dem Thema "(Kleine) Museen auf dem Weg ins 21. Jahrhundert" im Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven WINDSTÄRKE 10 auseinander. 


Download Medien-Information 3-2017

Jahrestagung des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen 2017

Download Pressebild:

Pressebild (Fotograf: Bernd Schlüsselburg)  Jahrestagung des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen im Wrack- und Fischereimuseum WINDSTÄRKE 10 
Von links nach rechts: Hans Lochmann (Leiter der Geschäftsstelle des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen), Andrea Hoops (Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Dr. Frauke von der Haar (1. Stellvertretende Vorsitzende des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen), Dr. Ulrich Getsch, (Oberbürgermeister der Stadt Cuxhaven), Dr. Jenny Sarrazin (Museumsleiterin WINDSTÄRKE 10), Dr. Sabine Schormann (Stiftungsdirektorin Niedersächsische Sparkassenstiftung), Prof. Dr. Rolf Wiese (Vorsitzender Museumsverband Niedersachsen und Bremen)  
 

 

 

 


Dieser Internetauftritt wird ermöglicht durch das Engagement der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur